Ausgedruckt von http://osterode-harz.city-map.de/city/db/011302016100/rundgang-in-der-osteroder-altstadt-teil-3

Rundgang in der Osteroder Altstadt Teil 3

Rundgang 3

Bildurheber: Axel Gömann


Der Kornmarkt ist seit den "alten Zeiten" der Mittelpunkt des Osteroder Geschehens.

Bildurheber: Axel Gömann




Nachdem ein Brand 1826 an der Südseite ( Post ) und 1850 an der Nordseite des Kornmarktes gewütet hatte, wurden einige Gebäude wieder versetzt aufgebaut So konnte der Marktplatz seine heutige Größe erreichen.

Ein beherschendes Gebäude des Marktplatzes ist das Rinnesche Haus.
Dieses Gebäude wurde unter anderem als Gasthaus "Englischer Hof" genutzt, in dem Heinrich Heine 1824 auf seiner Harzreise übernachtete.

Wir überqueren den Kornmarkt bis wir an den Innenstadtring kommen, der die Altstadt umschließt.


Wir folgen dem Ring links und gelangen wieder an die Stadthalle mit Schachtruppvilla.

Hier beenden wir unseren Rundgang und hoffen Sie hatten ein bißchen Spaß.
Eventuelle Anregungen, Verbesserungen oder Wünsche nehmen wir gerne entgegen.

Ihr Team von city-map Osterode




Hier geht es zurück zum Teil 1
Hier geht es zurück zum Teil 2


Chronologischer Geschichtsablauf
von Osterode

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen