Ausgedruckt von http://osterode-harz.city-map.de/city/db/011302014600/bergbaumuseum-in-bad-grund

Bergbaumuseum in Bad Grund

Harzer Bergbau in Bad Grund im Harz

Bildurheber: Bergbaumuseum Schacht Knesebeck

Glückauf in Bad Grund

Das am "Knesebeck" eingerichtete Museum zeigt die technische Entwicklung der unter Denkmalschutz stehenden Anlage von der Mitte des letzten Jahrhunderts bis zum Betriebsende.

Das erst 1992 stillgelegte Erzbergwerk war das letzte Erzbergwerk im Oberharz. Hier wird auf anschauliche Weise der Abbau von Erz dargestellt.

Wahrzeichen des Museums ist der 47 Meter hohe Turm. Dieses einzigartige Denkmal wurde um 1912 errichtet und war Teil einer wassertechnischen Anlage, mit der jahrzehntelang Druckluft für die Maschinen in der Grube erzeugt wurde.

Das weitläufige Freigelände wird von den ehemals im Bad Grundner Erzrevier eingesetzten Untertagefahrzeugen beherrscht. Dies ist u. a. eine der ältesten elektrischen Grubenlokomotiven. Viele der Fahrzeuge sind in einem Streckennachbau aus unterschiedlichsten Ausbausystemen "im Arbeitseinsatz" aufgestellt.



...Anschrift :
Knesebeck 1
37539 Bad Grund
Telefon: +49 5327 2826-2858
Internet: www.knesebeckschacht.de
E-Mail: knesebeckschacht@t-online.de













Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen