Ausgedruckt von http://osterode-harz.city-map.de/city/db/011302012700/gemeinde-nienstedt

Gemeinde Nienstedt

Gemeinde des Landkreises Osterode am Harz

Der kleine Ort Nienstedt liegt zwischen Förste und Eisdorf und hat ca. 440 Einwohner.

Bildurheber: Michaela Wille


Nienstedt wurde erstmals urkundlich im Jahre 1055 erwähnt. Seit 1972 gehört Nienstedt zur Stadt Osterode.
Eine freiwillige Feuerwehr besteht in Nienstedt seit über 75 Jahren. Im Jahre 2000 konnte die Freiwillige Feuerwehr ihr 75-jähriges Bestehen feiern.

Bildurheber: Michaela Wille



Die St. Martins-Kirche in Nienstedt wurde 1778 gebaut und zwischen 1987 und 1989 letztmalig renoviert. Die erste Kirche an dieser Stelle wurde vermutlich um 1055 gebaut.



....Links:

www.osterode.de

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen