Ausgedruckt von http://osterode-harz.city-map.de/city/db/011301093000/gemeinde-bartolfelde

Gemeinde Bartolfelde

Der Ort Bartolfelde liegt an der ehemaligen Grenze zur DDR und ist einer von 3 Ortsteilen der Stadt Bad Lauterberg. Bartolfelde wurde 1972 zur Stadt Bad Lauterberg eingegliedert.

Bildurheber: Michaela Wille



Die Ortsgründung von Bartolfelde (Bardenevelt) müsste vor 1200 erfolgt sein. Der Ort selbst wird allerdings erstmals 1260 genannt. Die heutige St. Bartholdi Kirche wurde 1508 - 1511 erbaut, 1709 - 1711 wurde der Kirchturm errichtet. Umgebaut wurde die Kirche 1862 - 1863. Die letzte Renovierung fand von 1989 - 1991 statt. Im Inneren der Kirche befindet sich die Grabplatte des Ritters Hans-Georg von Minningerode, der 1594 verstarb. Das Pfarramt neben der Kirche stammt aus dem Jahre 1841.

Bildurheber: Michaela Wille



An dem idyllischen Teich, der sich mitten im Ort befindet, findet jedes Jahr das beliebte Teichfest statt.


Bekannt ist Bartolfelde auch durch die Herstellung von Schierker Feuerstein.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen