Ausgedruckt von http://osterode-harz.city-map.de/city/db/011301091000

Gemeinde Zorge

Gemeinde des Landkreises Osterode am Harz

Der Ort Zorge mit seinen ca. 1.400 Einwohnern erstreckt sich ca. 3 km durch das Zorgetal, umgeben von verschiedenen Wäldern.
 

Bildurheber: Michaela Wille

Der staatlich anerkannte Luftkurort Zorge liegt zwischen 310 m und 380 m üNN. Um den Ort befinden sich ca. 70 gespurte Loipen, somit also ein Paradies für Wintersportler.
Geschichtlich erwähnt wurde Zorge erstmals im Jahre 1249.

Bildurheber: Michaela Wille


Im August 1853 konnte die jetzige St. Bartholomäus-Kirche Zorge geweiht werden. Das neue Glockenhaus bauten die Bürger 1828 gegenüber der Kirche. Noch heute schallen diese Kirchenglocken über das Tal hinweg. Wenig später ließen die Harzer Werke eine Turmuhr dort einbauen. Seit 1894 ist die jetzige Uhr in Betrieb.
 

Bildurheber: Michaela Wille

Der ganze Stolz der Zorger ist der Glockenturm in Miniaturausführung, der am Uhdenberg in Zorge steht.

Der Ort Zorge ist auch durch den Bau von Dampflokomotiven bekannt.
Von 1841 – 1845 erfolgte in der Zorger Maschinenfabrik der Bau der ersten Dampflokomotive für die Staatsbahn des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg.

Besuchen Sie doch mal das Heimatmuseum, dort erfahren Sie mehr von der Geschichte des Ortes Zorge. Das Heimatmuseum erinnert unter anderem an den Bergbau in Zorge.

....Links

www.walkenried.de

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen