Ausgedruckt von http://osterode-harz.city-map.de/city/db/011301090900/gemeinde-wieda

Gemeinde Wieda

Gemeinde des Landkreises Osterode am Harz

Der heilklimatische Kurort Wieda, umgeben von Wäldern, befindet sich unterhalb des 714 m hohen Stöberhais, ca. 350 m üNN und liegt zwischen Walkenried und Braunlage.

Bildurheber: Michaela Wille

Mit seinen ca. 1.700 Einwohnern gehört der Ort Wieda zur Samtgemeinde Walkenried. Die Gründung Wiedas geht auf die Walkenrieder Mönche zurück, die hier im 13. Jahrhundert eine Eisenhütte gründeten.

Die Lutherkirche in Wieda besitzt keinen Glockenturm. Dieser wurde auf den Berg gebaut damit die Glocken überall im Ort zu hören sind.

Bildurheber: Michaela Wille


Haben Sie schon einmal an einer Wildfütterung teilgenommen?

Mitten im Wald, am historischen Bahnhof Stöberhai, finden regelmäßig Wildfütterungen statt. Dieser Bahnhof war einst eine Station der legendären Südharzeisenbahn und wird heute als Ausflugsgaststätte genutzt.

....Links

www.walkenried.de

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen